40.000
Aus unserem Archiv
Moskau

Größte Militärparade beginnt in Moskau

dpa

Auf dem Roten Platz in Moskau hat die Militärparade zum 65. Jahrestag des Sieges über Hitler-Deutschland begonnen. Unter den Ehrengästen auf der Tribüne ist auch Bundeskanzlerin Angela Merkel. Merkel hatte die russische Einladung zu den Siegesfeiern als große Ehre bezeichnet. Die Geste zeige, dass Russland und Deutschland aus der Geschichte gelernt hätten und nun in Frieden und Freundschaft lebten. Die Bundeskanzlerin will unmittelbar nach der Parade wieder aus Moskau abreisen. Offizielle Gespräche sind nicht geplant.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!