Archivierter Artikel vom 29.07.2010, 11:20 Uhr
Berlin

Griff von Gartenscheren vor dem Kauf testen

Eine gute Gartenschere liegt sicher in der Hand, ist leicht zu bedienen und hält viele Jahre. Bei 17 getesteten Einhand-Gartenscheren und 11 Astscheren schnitten 13 Produkte «gut» ab, teilte die Stiftung Warentest in Berlin mit.

Unter den besten waren sowohl teure (57 Euro) als auch günstige (18 Euro) Modelle. Ein Kauf nur mit Blick auf dem Preis ist deshalb nicht zu empfehlen. Verbraucher sollten besser vor dem Kauf den Griff einer Gartenschere ausprobieren, heißt es in der Zeitschrift «test». Die meisten Modelle eigneten sich für mittelgroße Hände. Es gebe aber auch Scheren für kleine Hände oder Linkshänder.