40.000
Aus unserem Archiv
Athen

Griechischer Premier Tsipras startet «Roadshow» bei Euro-Partnern

dpa

Der neue griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras will in der kommenden Woche vor allem südeuropäische Staaten besuchen. Dort präsentiert er seine Vorschläge zur Lösung der griechischen Schuldenkrise. Tsipras reist am Mittwoch nach Paris zu einem Treffen mit dem französischen Präsidenten François Hollande. Tsipras' «Roadshow» bei den Euro-Partnern startet aber bereits am Montag auf Zypern. Am Dienstag ein Treffen mit dem italienischen Regierungschef Matteo Renzi in Rom geplant.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!