40.000
Aus unserem Archiv
Athen

Griechische Ärzte und Journalisten streiken

Die Streikwelle in Griechenland hat sich ausgeweitet. Landesweit legten heute Ärzte und Journalisten die Arbeit nieder. Seit 5.00 Uhr MEZ gab es im Radio und Fernsehen keine Nachrichten mehr. In Krankenhäusern wurden alle Sprechstunden abgesagt. Hintergrund ist das massive Sparprogramm der Regierung, um den Staatsbankrott abzuwenden. Der Streik soll bis morgen früh um 5.00 Uhr dauern. Gestern hatten bereits die Lehrer die Arbeit niedergelegt.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!