Archivierter Artikel vom 16.03.2010, 04:50 Uhr
Brüssel

Griechenland soll mit Krediten gerettet werden

Das hoch verschuldete Griechenland soll notfalls mit Krediten seiner Euro-Partner vor einer Pleite gerettet werden. Das vereinbarten die Euro-Finanzminister in Brüssel. Auf die großen Länder Deutschland und Frankreich dürfte dabei eine besondere Verantwortung zukommen. Wie viel Geld die Euro-Länder im Krisenfall schultern müssen, blieb offen. Laut Spekulationen könnte das Gesamtpaket einen Umfang von mindestens 25 Milliarden Euro haben. Bisher soll Griechenland nicht um finanzielle Hilfe gebeten haben.