Archivierter Artikel vom 02.08.2010, 20:24 Uhr

Greipel in Polen nicht zu schlagen: 15. Saisonsieg

Dabrowa Gornicza (dpa) – Der Rostocker André Greipel hat die zweite Etappe der Polen-Rundfahrt souverän gewonnen und damit bereits seinen 15. Saisonsieg gefeiert.

Tagessieger
Andre Greipel feiert seinen Sieg auf der zweiten Etappe der Tour de Pologne.

Der Radprofi vom Team HTC-Columbia war im Zielsprint in Dabrowa Gornicza eine Klasse für sich und verwies nach 240 Kilometern den Australier Allan Davis und Wouter Weylandt aus Belgien auf die Plätze zwei und drei. Auf dem ersten Teilstück war der 28-Jährige, der trotz bestechender Form in diesem Jahr erneut nicht zur Tour de France eingeladen worden war und sein Team nicht zuletzt deshalb am Saisonende verlassen wird, in einen Massensturz verwickelt.