Archivierter Artikel vom 26.05.2010, 14:14 Uhr
Hamburg

Greenpeace: Gen-Schokolade nicht gekennzeichnet

Greenpeace hat Schokoriegel mit gentechnisch veränderten Zutaten in deutschen Supermärkten entdeckt. Die Produkte wurden nach Angaben der Umweltorganisation aus den USA importiert. Sie seien nicht wie vorgeschrieben gekennzeichnet gewesen. Zwei untersuchte Schokoriegel-Sorten der Firma Nestlé seien mit Gen-Soja beziehungsweise mit Zutaten aus unterschiedlichen Gen-Mais-Sorten hergestellt worden. Der Verkauf von nicht gekennzeichnetem Gen-Food sei in Europa aber strafbar.