Kopenhagen

Greenpeace dringt bei Galaessen mit Staatschefs ein

Zwei Greenpeace-Aktivisten sind am Abend zum Galaessen von Dänemarks Königin Margrethe II. mit über 100 Staats- und Regierungschefs in Kopenhagen vorgedrungen. Ein Mann im Smoking und eine Frau im roten Abendkleid entrollten beim Einmarsch der Spitzenpolitiker aus aller Welt ein gelbes Greenpeace-Banner mit der Aufschrift «Polticians talk – Leader act». Sie ließen sich widerstandslos von Sicherheitskräften abführen. Unklar ist noch, wie sie durch die Absperrungen und Kontrollen ins Schloss kommen konnten.