Düsseldorf

Gottesdienst für Tsunami-Opfer

Gedenkgottesdienst für die Tsunami-Opfer: In Düsseldorf wollen heute Angehörige und Überlebende aus ganz Deutschland an die verheerende Katastrophe vor fünf Jahren erinnern. An Weihnachten 2004 waren durch eine von einem Seebeben ausgelöste Flutwelle vor allem an den Küsten mehrerer asiatischer Länder rund 230 000 Menschen ums Leben gekommen. 552 Tote und Vermisste stammten aus Deutschland.