Washington

Google verbündet sich mit US-Lauschbehörde NSA

Der Internetriese Google hat sich im Kampf gegen mutmaßliche chinesische Hacker mit der amerikanischen Super- Lauschbehörde NSA verbündet. Das berichten mehrere Medien. Die Vereinbarung sehe vor, dass die NSA Google helfen soll, die jüngsten Hackerangriffe auf seine Netzwerke aufzuklären. Das berichtet die «Washington Post». Zugleich solle nach Wegen gesucht werden, weitere Attacken aus China zu verhindern. Weder die National Security Agency noch Google wollten den Bericht der «Washington Post» bestätigen.