Archivierter Artikel vom 17.03.2010, 11:00 Uhr

Goldig

Martin Braxenthaler feiert den Gewinn der Goldmedaille im Riesenslalom bei den Paralympics 2010 in Whistler, Kanada. Einmal in Fahrt war er nicht mehr zu bremsen: Bei Regen, peitschenden Windböen und dichtem Nebel raste der Kulmainer auf dem Alpinhang von Whistler Creekside zu seinem zweiten Paralympics-Gold hintereinander. Foto: Julian Stratenschulte

Goldig