Gold für Dressurreiter ganz nah – Leichtathleten starten

Rio de Janeiro (dpa). Nach dem bisher erfolgreichsten deutschen Tag mit vier Olympia-Medaillen soll am Freitag das nächste Edelmetall folgen. Zu Beginn der Leichtathletik-Wettbewerbe dürfte aus deutscher Sicht aber nur Kugelstoßerin Christina Schwanitz gute Chancen haben. Vorher könnten andere für die weitere Verbesserung im Medaillenspiegel sorgen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net