Calgary

Goc-Team in NHL mit drittem Sieg in Serie

Die Nashville Predators mit Eishockey-Nationalspieler Marcel Goc haben in der NHL auch das dritte und letzte Spiel ihrer Reise in den Westen Kanadas gewonnen.

Nashville siegte 1:0 bei den Calgary Flames, nachdem es zuletzt Erfolge in der Olympia-Stadt Vancouver und Edmonton gegeben hatte. Das Tor des Abends schoss Patric Hornqvist in der 54. Minute. Nasville festigte damit weiter seinen Playoff-Platz in der nordamerikanischen Profiliga.

Russlands Stürmerstar Alexander Owetschkin präsentierte sich einen Monat vor Olympia erneut in Galaform. Beim 6:1-Sieg der Washington Capitals über die Toronto Maple Leafs schoss Owetschkin nach nur 49 Sekunden sein 29. Saisontor und gab danach erstmals in seiner NHL-Karriere vier Torvorlagen.