Archivierter Artikel vom 08.05.2014, 07:50 Uhr

Goc mit Pittsburgh vor Halbfinal-Einzug in der NHL

New York (dpa). Eishockey-Nationalspieler Marcel Goc fehlt mit den Pittsburgh Penguins nur noch ein Erfolg, um das Halbfinale in der Nordamerika-Liga NHL zu erreichen. Die Penguins gewannen 4:2 bei den New York Rangers und führen nach dem dritten Sieg nacheinander nun mit 3:1 in der Serie.

Pittsburgh-Stürmer
Marcel Goc konnte nach seiner Verletzung wieder spielen.
Foto: Peter Steffen – DPA

Jewgeni Malkin (3.), Brandon Sutter (39.), Jussi Jokinen (48.) und Chris Kunitz (55.) sorgten für den Erfolg im Madison Square Garden. Für die Rangers trafen nur Carl Hagelin (26.) und Mats Zuccarello (54.). Bereits am Freitag kann Pittsburgh das Weiterkommen daheim perfekt machen.

Spielbericht auf NHL-Homepage