40.000
Aus unserem Archiv
Detroit

GM ruft 1,3 Millionen Autos zurück

dpa

Nach der Pannenserie bei Toyota muss auch der US- Autobauer General Motors 1,3 Millionen Autos der Marken Chevrolet und Pontiac in die Werkstätten rufen. Grund seien Probleme mit der Servolenkung in Modellen, die in den USA, Kanada und Mexiko verkauft werden, teilte GM nach Berichten der Wirtschaftsagentur Bloomberg mit. Eine entsprechende Mitteilung sei an die amerikanischen Behörden gegangen. In den Fahrzeugen muss demnach ein Elektromotor der Servolenkung ausgetauscht werden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!