Erfurt

GM informiert Arbeitnehmer über Opel-Sanierung

Der US-Autobauer General Motors will die europäischen Arbeitnehmervertreter heute über das Opel- Sanierungskonzept informieren. In Erfurth und Wiesbaden will GM- Europachef Nick Reilly außerdem mit der thüringischen Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und dem hessischen Regierungschef Roland Koch über die Zukunft der Opel-Standorte Eisenach und Rüsselsheim sprechen. Gestern hatte er Standortgarantien für Bochum und Kaiserslautern abgegeben.