Gladbach rückt nach 3:1 gegen Hoffenheim an Hertha ran

Mönchengladbach (dpa) – Kapitän Granit Xhaka ging nach dem 3:1 (2:0)-Sieg von Borussia Mönchengladbach gegen Abstiegskandidat 1899 Hoffenheim und der fast sicheren Europa-League-Teilnahme in die Offensive. «Das muss nicht der letzte Schritt gewesen sein», sagte der Schweizer selbstbewusst.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net