40.000
Aus unserem Archiv
Valencia

Giant-Alpecin-Star Degenkolb gibt nach Trainingsunfall Entwarnung

dpa

Der deutsche Radstar John Degenkolb hat nach seinem schweren Trainingsunfall in Südspanien Entwarnung gegeben. Nach einer ersten Operation gehe es ihm den Umständen entsprechend gut, schrieb der Kapitän des Profi-Radteams Giant-Alpecin auf seiner Facebook-Seite. Die Wunden an Oberschenkel, Unterarm und Lippe seien genäht worden. Nun müsse noch der beinahe abgetrennte Zeigefinger seiner linken Hand «wiederhergestellt werden». Degenkolb und fünf Teamkollegen waren beim Training von einem Auto erfasst worden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!