Archivierter Artikel vom 08.06.2020, 13:07 Uhr

Gewusst wo – auch ohne Satellit – Neuer Navigations-Chip

Im Tunnel oder in engen Häuserschluchten kann ein Navigationssystem schon mal den Kontakt zum GPS-Satelliten verlieren. In solchen Fällen springt ein neuer Chip von Bosch ein.

Bosch macht das Navi schneller
Bosch macht das Navi schneller

SP-X/Reutlingen. Ein neuer Halbleiter-Chip von Bosch soll die Leistungsfähigkeit von Navigationsgeräten verbessern. Das Elektronik-Bauteil ist mit Sensoren ausgerüstet, die die Richtungs- und Geschwindigkeitsänderungen eines Fahrzeugs registrieren. Der Chip wertet die Informationen aus und übermittelt sie an das Navigationssystem, das so jederzeit den genauen Standort des Autos kennt, auch wenn der GPS-Sensor – etwa bei einer Tunneldurchfahrt – ausfällt. Die Fertigung des Sensor-Chips ist bereits angelaufen, erste Fahrzeuge mit entsprechend ausgerüsteten Navigationssystemen rollen nun auf die Straße.

Holger Holzer/SP-X