Archivierter Artikel vom 26.09.2010, 14:32 Uhr

Gewichtheben: Pole Dolega erneut Weltmeister

Antalya (dpa). Titelverteidiger Marcin Dolega aus Polen ist erneut Weltmeister im Gewichtheben. Der 28-Jährige bewältigte in Antalya 415 (Reißen 188/Stoßen 227) Kilogramm in der vorletzten Kategorie (bis 105 kg) des Championats.

Mit dem gleichen Leistung, aber einem um 320 Gramm höheren Körpergewicht wurde der Russe Dimitri Klokow Zweiter. Dessen Landsmann Wladimir Smortschkow (410 kg) kam auf Platz drei. Dolega scheiterte im Stoßen am Weltrekord von 238 Kilo. Für die deutschen Gewichtheber blieb in dieser Kategorie nur Platz 23. René Horn aus Frankfurt (Oder) hob 357 (155/202) Kilogramm und enttäuschte. An seiner Bestleistung fehlten elf Kilo. Für die Nationenwertung in der Olympia-Qualifikation für London 2002 brachte der 24-Jährige lediglich drei Punkte in die Wertung.