Archivierter Artikel vom 24.03.2012, 10:40 Uhr
Heidelberg

Gewerkschaft: Transfergesellschaft erhöht Vermittlungschancen

Noch gibt es Hoffnung für tausende Schlecker-Frauen. Sie verlieren zwar ihren Job, können aber weiter auf eine Transfergesellschaft hoffen. Diese versprechen aus Sicht der IG Metall durch maßgeschneiderte Weiterqualifizierung überdurchschnittlich gute Arbeitsmarktchancen für entlassene Beschäftigte. Für 11 000 Beschäftigte ist heute der letzte Arbeitstag. Ob sie in einer Transfergesellschaft unterkommen, entscheidet sich vermutlich am kommenden Mittwoch.