Niederzissen

Getötete 16-Jährige nach sechs Wochen identifiziert

Ein 16-jähriges Mädchen aus Köln ist in Rheinland-Pfalz getötet worden. Sechs Wochen nach dem Fund einer nackten Leiche steht die Identität der Toten dank eines DNA-Abgleichs nun fest. Das teilte die Polizei Koblenz mit. Die Mutter hatte ihre Tochter erst vor rund einer Woche als vermisst gemeldet. Das Mädchen hatte keinen festen Wohnsitz. Deshalb war das Verschwinden der 16- Jährigen zunächst niemandem aufgefallen. Ein Bauer hatte ihre Leiche Mitte Oktober auf einem Feld bei Niederzissen entdeckt.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net