Washington

Gesundheitsreform greifbar nahe

Die Gesundheitsreform von US-Präsident Barack Obama ist in greifbare Nähe gerückt. Eine Gruppe konservativer Abgeordneter der Demokraten sagte kurz vor der entscheidenden Abstimmung doch noch ihre Unterstützung zu. Ihr Votum für das Gesetz galt als unsicher. Obama hatte zuvor wie von der Gruppe gefordert eine Verordnung zugesagt, nach der es keine Bundesmittel zur Finanzierung von Abtreibungen geben werde. Die Gesundheitsreform ist Obamas wichtigstes innenpolitisches Projekt.