40.000
Aus unserem Archiv
Wiesbaden

Gesundheitsausgaben steigen

Die Gesundheitsausgaben sind im Jahr 2008 auf 3210 Euro je Bürger gestiegen. Das waren 130 Euro mehr als im Vorjahr. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Insgesamt kletterten die Gesundheitsausgaben um 3,9 Prozent auf rund 263 Milliarden Euro. Das sind 10,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Im Jahr 2009 werden nach Ansicht der Experten die Gesundheitsausgaben mehr als elf Prozent des Bruttosozialprodukts betragen. Grund ist die Finanz- und Wirtschaftskrise, die sich auswirkt

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

9°C - 25°C
Freitag

9°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C
Sonntag

12°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!