Frankfurt

Gestrandete Fluggäste in Frankfurt: „Erledigt, erschöpft, müde“

Müde Reisende warten in langen Schlangen vor den Terminals. Auf den Anzeigetafeln im Frankfurter Flughafen lesen sie, dass noch immer ein großer Teil der Flüge für Donnerstag gestrichen ist. Der Flughafen musste wegen schneebedeckten Landebahnen in der Nacht zuvor vier Stunden lang schließen. Mehr als 2000 Passagiere verbrachten deshalb die Nacht in den Terminals.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net