40.000
Aus unserem Archiv
Emden

Geständnis im Mordfall Lena – 18-Jähriger in Untersuchungshaft

Nach dem ersten Fehlgriff mit einem zu Unrecht Verdächtigten haben die Ermittler den Mordfall Lena aufgeklärt. Sie überführten einen anderen jungen Mann als mutmaßlichen Täter. Der 18-Jährige habe zugegeben, die elf Jahre alte Schülerin in einem Parkhaus in Emden getötet zu haben. Er wurde mit Hilfe einer DNA-Analyse überführt. Er sitzt wegen Mordes in Untersuchungshaft. Der DNA-Test habe ergeben, dass der Festgenommene auch für mindestens ein anderes Sexualdelikt an einer Joggerin verantwortlich sei, sagte der Leitende Auricher Oberstaatsanwalt Bernard Südbeck.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Soll Idar-Oberstein sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben?

Viele Leerstände, Bevölkerungsschwund und finanzielle Schwierigkeiten: Idar-Oberstein hat mit vielen strukturellen Problemen zu kämpfen. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch, wonach die Stadt sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben soll.

Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 21°C
Samstag

10°C - 18°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

5°C - 17°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!