40.000
  • Startseite
  • » Gespannte Ruhe nach Räumungsbefehl in Bangkok
  • Aus unserem Archiv
    Bangkok

    Gespannte Ruhe nach Räumungsbefehl in Bangkok

    In Bangkok haben tausende Demonstranten dem Räumungsbefehl der thailändischen Behörden getrotzt und eine wichtige Kreuzung über Nacht besetzt gehalten. Sie weigerten sich abzuziehen, bis ihre Forderung nach Rücktritt der Regierung erfüllt ist. Die Polizei hatte die Blockade der Kreuzung in einem Nobelviertel von Bangkok am Abend für illegal erklärt. Sie drohte mit Festnahme und Haft. Die Protestanführer vom Oppositionsbündnis UDD gaben Durchhalteparolen aus. Es herrscht gespannte Ruhe.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    4°C - 10°C
    Freitag

    1°C - 6°C
    Samstag

    0°C - 4°C
    Sonntag

    3°C - 5°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!