Archivierter Artikel vom 15.11.2010, 16:40 Uhr
Berlin

Gesetz soll Fluggästen zu ihrem Recht verhelfen

Bei Flugausfällen und Verspätungen werden die Rechte der Passagiere trotz EU-Vorschriften noch immer viel zu oft missachtet. Die Zahl der Beschwerden ist gestiegen. Das teilten die Verbraucherzentralen der Bundesländer in Berlin mit. Deshalb will Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger die Fluggesellschaften per Gesetz zwingen, an einer Schlichtungsstelle teilzunehmen. Diese hat sich vor allem bei Streitfällen im Bahnverkehr bewährt.