Archivierter Artikel vom 20.09.2020, 10:21 Uhr

Geschwindigkeitskontrollen der Polizei Daun – Zahlreiche Verstöße.

Niederehe & Daun (ots) – Am 18.09.2020, zwischen 09:00 Uhr -15:00 Uhr, nahmen Beamte der Polizeiinspektion Daun an drei Meßstellen Geschwindigkeitsüberprüfungen mittels der Laserpistole vor.

Polizeidirektion Wittlich (ots)

Zunächst kontrollierten die Kräfte im Bereich Niederehe, K 59. Folgend an der L 68 bei Waldkönigen und abschließend im Bereich der Maria-Hilf-Straße / L 46 in Daun. Insgesamt 40 Geschwindigkeitsverstöße wurden dabei festgestellt und geahndet. Fünf Fahrzeugführer müssen sich noch mit einem Bußgeldverfahren auseinandersetzen; der Tagesschnellste war mit 40km/h Überschreitung außerhalb geschlossener Ortschaften erfasst worden. Hohe Bußgelder und jeweils ein Punkt in Flensburg sind die Folgen dieser Verstöße. Die mit Abstand meisten Verkehrsunfälle gehen auf menschliches Fehlverhalten zurück, darunter an erster Stelle das Fahren mit „unangepasster Geschwindigkeit“. Die Polizei erinnert eindrücklich an die Verkehrssicherheitskampagne: „Runter vom Gas“. Weitere Kontrollen dieser Art werden folgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun

Telefon: 06592-9626-0
E-Mail: pidaun@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell