40.000

Geschenkpapier: Gefährliches Spielzeug für Katzen

München (dpa/tmn). Spielen Katzen mit Geschenkkartons oder Einpackpapier, müssen Besitzer aufpassen. So dürfen an den Kartons keine Metallklammern oder Nägel sein, da sich die Tiere an ihnen verletzen können. Darauf weist die Zeitschrift «Ein Herz für Tiere» hin.

Auch Alu- oder Plastikfolien werden besser aus dem Verkehr gezogen. Normales, zusammengeknülltes Geschenkpapier ist für Katzen dagegen harmlos. Dasselbe gilt für breite Geschenkbänder ohne Metallzug. Schmale, scharfrandige Bänder sind hingegen ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-7°C - 1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!