40.000
  • Startseite
  • » Gerichtsmediziner: Brittany Murphys Tod «vermeidbar»
  • Aus unserem Archiv
    Los Angeles

    Gerichtsmediziner: Brittany Murphys Tod «vermeidbar»

    Die US-Schauspielerin Brittany Murphy ist nach Angaben der Gerichtsmedizin in Los Angeles an einer Lungenentzündung gestorben. Zum Tod der 32-Jährigen habe auch eine Vergiftung mit mehreren Medikamenten und akuter Eisenmangel beigetragen, zitierte der Sender CNN aus dem Untersuchungsbericht. «Dieser Tod hätte vermieden werden können», sagte der Gerichtsmediziner Ed Winter der US-Zeitschrift «People». Murphy habe auf eigene Faust Medizin geschluckt, statt von Ärzten behandelt zu werden, so Winter weiter.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!