Archivierter Artikel vom 30.07.2010, 14:56 Uhr
Mannheim

Gericht lässt Termin für Kachelmann-Prozess offen

Ab wann Fernsehmoderator Jörg Kachelmann vor Gericht stehen wird, ist noch immer nicht klar. Die Entscheidung über den Termin hat das Landgericht Mannheim verschoben. Das gab eine Sprecherin bekannt. Bisher war der Auftakt des Prozesses wegen Vergewaltigung für den 6. September geplant. Nachdem der Haftbefehl gegen Kachelmann aufgehoben wurde, sollte neu beraten werden. Der Grund: Sitzt ein Angeklagter in Untersuchungshaft, muss möglichst schnell verhandelt werden. Nach der Freilassung gelten nicht mehr so strenge zeitliche Vorgaben.