40.000
  • Startseite
  • » Gerd Müller und Sepp Maier in Hall of Fame aufgenommen
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Gerd Müller und Sepp Maier in Hall of Fame aufgenommen

    Die früheren Fußball-Weltmeister Gerd Müller und Sepp Maier sind in die Hall of Fame des deutschen Sports aufgenommen worden.

    Auszeichnung
    Sepp Maier und Gerd Müller sind in die Ruhmeshalle des deutschen Sports aufgenommen worden.
    Foto: Andreas Gebert - DPA

    Die Stiftung Deutsche Sporthilfe bestätigte einen entsprechenden Bericht der «Sport-Bild». Die beiden Altstars werden bei der Verleihung der Goldenen Sportpyramide am 16. Mai feierlich gewürdigt. In die Hall of Fame des deutschen Sports wurden bisher unter anderem Max Schmeling, Franz Beckenbauer, Uwe Seeler, Steffi Graf und Rosi Mittermaier aufgenommen. Künftig gehören insgesamt 81 Persönlichkeiten zur seit 2006 existierenden Ruhmeshalle des deutschen Sports.

    Müller, mit 68 Toren in 62 Länderspielen noch immer Rekordtorschütze der Nationalmannschaft, und Ex-Torwart Maier gewannen während ihrer Karriere zahlreiche Titel mit dem FC Bayern München und der DFB-Auswahl.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!