40.000
  • Startseite
  • » Gemeinde feiert ersten Gottesdienst nach Kirchenmassaker
  • Gemeinde feiert ersten Gottesdienst nach Kirchenmassaker

    Sutherland Springs (dpa) - Eine Woche nach dem Blutbad in ihrer Kirche sind die Gläubigen der Baptistengemeinde im texanischen Sutherland Springs wieder zum Gottesdienst zusammengekommen. Begleitet von Angehörigen und Freunden versammelten sie sich in einem Zelt in der Nähe des Tatortes, wie Medien berichten. Demnach waren Kameras bei dem Gottesdienst nicht zugelassen. Am 5. November hatte ein 26-jähriger in der First Baptist Church das Feuer eröffnet und 26 Menschen getötet, bevor er sich selbst erschoss.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!