40.000

Geld weg durch Griechenland-Anleihen: So können Anleger sich wehren

Berlin/Düsseldorf (dpa/tmn) – Kleinsparer wehren sich gegen den griechischen Schuldenschnitt: Mehr als 1000 Anleger haben sich laut Aktionärsschützern bereits einer Klagegemeinschaft angeschlossen. Experten erklären, wie man sich verlorenes Geld zurückholen kann.

Die Rettung des Pleite-Kandidaten Griechenland hat nicht nur Banken und Staatshaushalte viel Geld gekostet. Auch Kleinanleger wurden vom verordneten Schuldenschnitt hart getroffen. Wer sein Geld in griechischen Staatsanleihen angelegt hatte, ...

Lesezeit für diesen Artikel (538 Wörter): 2 Minuten, 20 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!