Archivierter Artikel vom 11.04.2010, 10:36 Uhr

Gedenkfeier im ehemaligen KZ Buchenwald

Weimar (dpa). Heute vor 65 Jahren haben US-Soldaten das damalige Konzentrationslager Buchenwald befreit. Am Mittag wird es auf dem Gelände nahe Weimar eine Gedenkveranstaltung geben. Unter anderen wird Bundestagspräsident Norbert Lammert reden. Mit einer Kranzniederlegung auf dem ehemaligen Appellplatz wird der 56 000 Toten gedacht, die im dem KZ zwischen 1937 und 1945 verhungerten oder ermordet wurden. Zur Gedenkfeier werden neben US-Veteranen auch Überlebende erwartet.