Archivierter Artikel vom 06.08.2010, 00:12 Uhr

Gedenken an Atombombenabwurf auf Hiroshima vor 65 Jahren

Hiroshima (dpa). Hiroshima gedenkt heute des Atombombenabwurfs vor 65 Jahren. Erstmals nimmt auch der US-Botschafter an der Gedenkveranstaltung teil. Die USA hatten am 6. und am 9. August 1945 Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki abgeworfen. Hunderttausende Menschen starben sofort und später an den Folgen der Verstrahlung. Die beiden Angriffe waren der bislang einzige Einsatz von Atomwaffen.