Kiew

Geburt des Kindes: Olsson reist aus EM-Quartier ab

Nachwuchs beim schwedischen Fußball-EM-Team: Nationalspieler Jonas Olsson hat das Quartier der Mannschaft in Kiew verlassen, um seiner Freundin bei der Geburt des Kindes beizustehen.

Abgereist
Jonas Olsson wird Vater.
Foto: Christine Olsson – DPA

«Wenn alles gut läuft, kommt er für die Partie gegen Frankreich zurück», sagte Verbandssprecher Hans Hultman in der ukrainischen Hauptstadt. Der 29-Jährige hatte am vergangenen Freitag beim 2:3 (0:1) der Tre Kronor gegen England in der Startelf gestanden. Schweden hat nach zwei Niederlagen keine Chance mehr auf ein Erreichen des Viertelfinales.