Hamburg

Geburt auf Hamburger Frachter vor der Küste Brasiliens

Vermutlich zum ersten Mal ist auf einem Containerschiff ein Baby zur Welt gekommen: Eine junge Offiziersassistentin hat auf einem Hamburger Frachter vor der Küste Brasiliens eine Tochter geboren. Nach Angaben der Reederei Leonhardt & Blumberg sind Mutter und Kind wohlauf. Sie sind in einem Krankenhaus in der Küstenstadt Rio Grande. Die 20-Jährige arbeitete seit zwei Monaten an Bord des Containerschiffs. Laut Reederei wussten weder der Kapitän noch sie selbst von der Schwangerschaft.