40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Gauck distanziert sich von seinem Vorgänger von Weizsäcker

Bundespräsident Joachim Gauck hat sich von der Kritik des früheren Staatsoberhauptes Richard von Weizsäcker distanziert. Er hatte die Parteien seinerzeit als machtversessen bezeichnet. Eine solche Kritik würde man von ihm sicher nicht hören, sagte Gauck dem «Spiegel». Der Verdruss über die Politik sei zu groß, als dass er ihn noch fördern möchte. Außerdem missfalle es ihm, wenn die Parteien pauschal schlechtgemacht werden. Denn sie trügen seit Jahrzehnten dazu bei, dass wir in Freiheit und Frieden leben können.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!