40.000
  • Startseite
  • » Garbiñe Muguruza gewinnt zum ersten Mal in Wimbledon
  • Aus unserem Archiv

    LondonGarbiñe Muguruza gewinnt zum ersten Mal in Wimbledon

    Die spanische Tennisspielerin Garbiñe Muguruza hat zum ersten Mal das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon gewonnen. Sie entschied das Endspiel gegen Venus Williams aus den USA nach einer herausragenden Vorstellung mit 7:5, 6:0 für sich. Damit verpasste die 37-Jährige Williams ihren sechsten Titel bei dem Rasenklassiker. Für Muguruza ist es der zweite Grand-Slam-Titel nach den French Open 2016. Für den Erfolg erhält sie umgerechnet rund 2,5 Millionen Euro.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    11°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C
    Freitag

    13°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!