Gänsehautstimmung im Borussia-Park

Mönchengladbach (dpa) – Jubelgesänge und Gänsehautstimmung: Mit einem Bein stand Borussia Mönchengladbach in der zweiten Liga, jetzt mischt das Team die Bundesliga auf. Die Elf vom Niederrhein hat mit einer 4:1 (3:1)-Gala gegen den VfL Wolfsburg zumindest für eine Nacht die Tabellenführung erobert.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net