40.000
Aus unserem Archiv
Tripolis

Gaddafi will angeblich «Reformen» ankündigen

dpa

Nach einer Woche blutiger Unruhen will der libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi nun angeblich «große Reformen» ankündigen. Das meldete der Nachrichtensender Al-Arabija. Oberst Gaddafi werde seine Pläne bald in einer Fernsehansprache erläutern, hieß es. Mehrere Städte Libyens sind der Kontrolle von Gaddafi und seinen Getreuen bereits entglitten. In Tripolis sollen afrikanische Söldner die Bevölkerung terrorisieren.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!