40.000
  • Startseite
  • » Gabriel zu Besuch in Peking: Kunstschau und Nordkorea-Krise
  • Aus unserem Archiv
    Peking

    Gabriel zu Besuch in Peking: Kunstschau und Nordkorea-Krise

    Außenminister Sigmar Gabriel trifft heute zu einem Kurzbesuch in Peking ein. Im Mittelpunkt seiner halbtägigen Visite steht die Eröffnung der bisher größten Ausstellung zeitgenössischer Kunst aus Deutschland in China. Das Projekt „Deutschland 8“ in sieben Museen und einem Dialogforum in Peking zeigt 320 Werke von 55 deutschen Künstlern der Nachkriegszeit. Im Anschluss empfängt Staatsrat Yang Jiechi den Außenminister zu politischen Gesprächen, bei denen es auch um den Atomkonflikt mit Nordkorea gehen dürfte.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!