40.000
Aus unserem Archiv
Dresden

Gabriel: Wulff eigentlich schon kein Bundespräsident mehr

SPD-Chef Sigmar Gabriel hält Bundespräsident Christian Wulff wegen der Affären für nicht mehr in der Lage, sein Amt auszuführen. Das einzige Machtmittel eines Bundespräsidenten, die Glaubwürdigkeit seiner Rede, habe Wulff ruiniert, sagte Gabriel der «Sächsischen Zeitung». Er sei eigentlich schon kein Bundespräsident mehr, er residiere nur noch im Schloss Bellevue. Gabriel kritisiert, dass Wulff nicht die Verantwortung für seine Fehler übernehme, sondern sie auf Mitarbeiter abschiebe, um selber im Amt bleiben zu können.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

5°C - 17°C
Freitag

4°C - 20°C
Samstag

5°C - 17°C
Sonntag

5°C - 14°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

4°C - 18°C
Freitag

5°C - 20°C
Samstag

5°C - 17°C
Sonntag

5°C - 15°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Maximilian Eckhardt

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!