Berlin

Gabriel schließt Koalition mit Rüttgers nicht aus

SPD-Chef Sigmar Gabriel schließt für Nordrhein-Westfalen eine Koalition mit der CDU unter dem bisherigen Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers nicht aus. Er zitierte die SPD-Landesvorsitzende Hannelore Kraft und sagte: «Wenn es inhaltlich geht, dann können wir über alles reden». Zugleich favorisierte er wie Kraft und zuvor auch SPD-Bundestagsfraktionschef Frank-Walter Steinmeier eine Ampelkoalition mit Grünen und FDP. Diese hatten die Freidemokraten allerdings ausgeschlossen.