Leverkusen

Fußball-WM ohne Torwart Adler

René Adler wird nicht an der Fußball-WM in Südafrika teilnehmen können. Der Torwart von Bayer Leverkusen sagte Bundestrainer Joachim Löw ab. Er muss sich einer Rippen-Operation unterziehen. Adler hatte sich die Verletzung am 17. April zugezogen. Am Samstag hatte er sein Comeback in der Bundesliga gegeben, erlitt nun aber einen Rückschlag. Es sei die schwierigste Entscheidung seines Lebens gewesen. Aber es wäre seinem Verein und der Nationalmannschaft gegenüber unverantwortlich gewesen, an der WM teilzunehmen, sagte Adler.