40.000
  • Startseite
  • » Fußballteam „ausgelöscht“: 75 Tote bei Flugzeugabsturz
  • Aus unserem Archiv
    Medellín

    Fußballteam „ausgelöscht“: 75 Tote bei Flugzeugabsturz

    Tragödie statt Finale: Beim Absturz eines Flugzeugs sind mindestens 75 Menschen in Kolumbien gestorben, darunter viele Spieler des brasilianischen Fußballteams Chapecoense. Nach Angaben der Luftfahrtbehörde überlebten nur sechs Menschen das Unglück: drei Spieler, zwei Crewmitglieder und ein Journalist. Die Mannschaft sollte in Medellín das Finale des Südamerika-Cups gegen den Club Atlético Nacional bestreiten. Der südamerikanische Fußballverband Conmebol sagte das Finale ab. Ein Grund für den Absturz könnte Treibstoffmangel gewesen sein.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!