Oberhausen

Fußballorakel Paul ist tot – Denkmal geplant

Krake Paul ist tot. Das weltbekannte Fußballorakel starb im Alter von knapp drei Jahren in seinem Becken in Oberhausen an Altersschwäche. Das gab das Aquarium Sealife bekannt. Dem berühmten Oktopus soll nun ein Denkmal gesetzt werden. Pauls Tod machte sofort weltweit Schlagzeilen. Das Fußballweltmeister-Land Spanien will nun sogar seine sterblichen Überreste haben. Paul hatte während der WM in Südafrika immer richtig getippt – auch beim Finale zwischen Spanien und den Niederlanden.