40.000
  • Startseite
  • » Fußball-Akademie ehrt Bobby Charlton
  • Aus unserem Archiv
    Nürnberg

    Fußball-Akademie ehrt Bobby Charlton

    Fußball-Legende Bobby Charlton erhält den Walther-Bensemann-Preis der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur. Das teilte die Organisation in Nürnberg mit. Charlton gewann 1966 mit der englischen Nationalmannschaft den WM-Titel.

    Ausgezeichnet
    Sir Bobby Charlton erhielt den Walther-Bensemann-Preis der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur.
    Foto: Michael Hanschke. - DPA

    Für Manchester United absolvierte der heute 74-Jährige 759 Spiele. Der Brite werde zur Preisverleihung am 28. Oktober nach Nürnberg kommen, teilte die Akademie weiter mit. Charlton habe große Qualitäten als Mensch und als Sportsmann, urteilte die Jury. Sein Coach Matt Busby habe ihn einst als «Englands populärsten Fußballer aller Zeiten» charakterisiert, dennoch habe sich Charlton nie in die erste Reihe gedrängt. Er verkörpere Bescheidenheit, Loyalität und Fairness.

    Der mit 10 000 Euro dotierte Preis erinnert an den Gründer des Sportmagazins «kicker», Walther Bensemann. Frühere Preisträger sind unter anderem Franz Beckenbauer, César Luis Menotti und Otto Rehhagel.

    Weitere Infos zum Preis

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!